Intuition und Schmerz Konferenz. Schmerz sei dank.
object(stdClass)#943 (4) { ["title"]=> string(0) "" ["channel"]=> string(0) "" ["banner"]=> string(0) "" ["description"]=> string(0) "" }
E-MailDruckenExportiere ICS

Intuition und Schmerz Konferenz. Schmerz sei dank.

Veranstaltung

Intuition und Schmerz Konferenz. Schmerz  sei dank.
Titel:
Intuition und Schmerz Konferenz. Schmerz sei dank.
Wann:
Di, 26. Januar 2016, 19:00 h - 22:00 h
Wo:
leipzig,
Kategorie:
Festival, Messe, Konferenz
Autor:
dr. Jeet Liuzzi

Beschreibung

Intuition und Schmerz Konferenz. Schmerz  sei dank.

19:00 gaia  

Gaia

 www.gaia-satsang.com 

 letzte Konferenz:

 

  jens b

Sathya Jens Marionette

http://www.mario-nette.de

 

  sylvia  bieber

Sylvia Bieber

http://www.seelmann-bieber-trainings.de/

 14 Uhr aus New Dehli

Susanna Mittermaier

Mag. Susanna Mittermaier

ist klinische Psychologin und Access Consciousness Facilitator und hält Kurse und Workshops weltweit. Susannas langjährige Erfahrung in der Anwendung von Access Consciousness® bei Ihrer Arbeit in der psychiatrischen Klinik und in ihrer privaten Praxis und den erstaunlichen Erfolgen damit führte zur Entwicklung der "Pragmatischen Psychologie", die weit über die traditionellen Methoden hinaus geht.

Alles im Leben kommt zu dir mit Freude, Leichtigkeit und Herrlichkeit!

www.susannamittermaier.accessconsciousness.com

www.susannamittermaier.com

  El Mogar Ba Ronald Hoth

 

Ronald Hoth

 


 

elatasin.de 

 

  Johann Franz Neumeyer

Institut für authentisches Leben und Wirtschaften

Johann Franz Neumeyer D - 83209 Prien am Chiemsee  www.die-energieschule.de

Warum dient uns der Schmerz? Ein Vortrag das uns hilft emotionalen, seelischen und körperlichen Schmerz zu verstehen und die Gesetzmäßigkeit dahinter für unser Leben und unsere Heilung zu nutzen.
Heilung ist die Integration unserer Schmerzthemen. In Theorie und Praxis gehen wir folgenden Fragen auf den Grund. 1, Was ist die Ursache meines Schmerzes? 2, Welche Botschaft will sich mir dadurch mitteilen? 3, Wie kann ich meine erlangten Erkenntnisse integrieren?

18:40  sagarika  

Sagarika

www.sagarika.de

19:00 gerd

Gerd Valentinelli

http://www.gerdvalentinelli.com/

 

19:20  Sanja Solomun  

Sanja Solomun

Sinn/ MeisterCoach of Life, Sinn/ Geomantin, Sinn/ FengShuiCoach

http://www.solomun.de
19:40  barbi lienert  

Barbi Lienert


www.wahrheitleben.com

20:00  Raik Fischer 1

 

Raik Fischer

 http://www.remoteviewinginstitute.com

Wie kann ich durch Intuition Schmerz vermeiden und Freude erhalten?

 

20:20 El Mogar Ba Ronald Hoth 

ronald Hoth

http://www.elatasin.de/

20:40

 petra Herz  

Master Petra Herz
nach Dr. & Master Zhi Gang Sha
Divine and Tao Channel - Soul Healing Miracle Healer

Expertin für Selbstheilung und mehr Lebensqualität

www.drsha.de 

www.petra-herz.de

21:00

gemeinsames Podium

 


"Intelligente Wesen haben Schmerzen"

Über die Zusammenarbeit von

Methode (Dorntherapeut Stefan Rädler)

und Intuition ( Meister der Intuition Dr. Jeet Liuzzi)

Der körperliche Schmerz als ein Wegweiser zum Glück.

In jedem von uns steckt ein Profi, wenn wir uns nur auf unsere Intuition verlassen.

Jeet betont, es sei wichtig zu verstehen, dass Schmerzen im Körper nicht willkürlich auftreten. Der Schmerz entsteht, damit man lernen kann. Jeder Schmerz ist ein Impuls der etwas verändern möchte, ein Hinweis darauf, wo ich in meinem Leben etwas verschönern kann. Wer viele Schmerzen hat, ist ein intelligentes Wesen, welches etwas verändern möchte.

"Intelligente Wesen haben Schmerzen"

Warum fühlen sich eigentlich die meisten Menschen nicht gesund und heil? Unsere Welt ist doch voll von Ärzten, Therapeuten und spirituellen Heiler. Jeder von ihnen ist auf seinem Gebiet ein Spezialist, und doch scheint etwas zu fehlen. Was würde entstehen wenn die Spezialisten ihr Wissen miteinander teilen und voneinander lernen?

Diesen Gedanken hatte Dr. Jeet Liuzzi, Meister der Intuition. Seine Vision ist es, die Intuition in die klassischen Behandlungsmethoden mit einfließen zu lassen. Bei seiner Suche nach Gleichgesinnten fand er Stephan Rädler Heilpraktiker, Physiotherapeut und Dornausbilder, welcher bereit dazu war, dieses Experiment zu wagen.

Durch ihre Zusammenarbeit wurde jetzt das Wochenendseminar „Die Dornmethode und Intuition“ ins Leben gerufen.

Einen Patienten ganzheitlich zu behandeln, ihm den Weg zu zeigen, wie er in einer annehmenden Haltung zu anhaltender Gesundheit kommt. Dies könnte der Anfang von etwas ganz wunderbar Neuem sein.

Stefan Rädler schreibt über das Projekt:

„Die Dornmethode ist eine sanfte, manuelle Wirbel- und Gelenktherapie zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Auch ist sie eine Hilfe zur Selbsthilfe. Wer mit der

Dorn-Methode in Berührung gekommen ist, wird lernen seine körperlichen

und vielleicht auch seine seelisch-emotionalen Probleme, aus einer

neuen Sicht zu sehen. Das Behandlungskonzept ist schnell und einfach erlernbar."

Das kann ich nur bestätigen. Im Seminar, beginnen wir schon nach kurzer Zeit, unter dem wachsamen Auge von Stephan Rädler, uns gegenseitig nach der Dornmethode heilend zu massieren und zu erforschen. Ich höre mich zu meinem Partner sagen:“ Fußspitzen anziehen, Knie durchdrücken, bitte eine Faust machen und

genau hier hindrücken.”

“Spontanheilung” höre ich eine Teilnehmerin freudig in den Raum rufen. In entspannter Atmosphäre arbeiten wir uns, im Laufe des Wochenendes, von Fuß bis Kopf, Wirbel für Wirbel durch den Körper. Passieren kann dabei nichts versichert Stephan Rädler, der schon seit Jahren Laien ausbildet.

Doch heute ist etwas anders. Er bildet heute zusammen mit Dr. Jeet Liuzzi aus. Jeet betont, es sei wichtig zu verstehen, dass Schmerzen im Körper nicht willkürlich auftreten. Der Schmerz entsteht, damit man lernen kann. Jeder Schmerz ist ein Impuls der etwas verändern möchte, ein Hinweis darauf, wo ich in meinem Leben etwas verschönern kann. Wer viele Schmerzen hat, ist ein intelligentes Wesen, welches etwas verändern möchte.

Der Satz gefällt uns. Schließlich haben wir alle irgendwo mal Schmerzen.

Jeet fordert uns auf, in uns hin einzufühlen und fragt, ob und wo es im Körper weh tut.

Ich sage, dass ich Schmerzen in meinem Nacken habe. Jetzt soll ich das Wort Schmerz durch das Wort Impuls ersetzen. Dr. Jeet hilft mir bei der Umsetzung. 

Ich kann einen Impuls (Schmerz) im Nacken spüren und meine Intuition lässt mich dann schlussfolgern, dass ich nicht zu großen Druck auf mich ausüben soll. WOW, allein durch die Umformulierung des Satzes, fühle ich eine Erleichterung. Ich kann spüren, wie heilend es wirkt, Verantwortung für meine Schmerzen zu übernehmen. Eigentlich ein einfaches Prinzip: Ich möchte etwas tun, ich halte es zurück und der Körper gibt mir eine Rückmeldung.

Jetzt zeigt uns Stephan, wie wir durch ganz einfache Methoden die Heilung auch auf körperlicher Ebene unterstützen können.

Wieder wird deutlich wie effektiv die Verschmelzung von klassischen Behandlungsmethoden und Intuition sein kann.  

Es ist wichtig den Patienten ganzheitlich und individuell zu betrachten um die Ursache des Symptoms zu verstehen. Deshalb ist die Intuition so wichtig. Eine Berührung, wie sie beispielsweise bei der Dornmethode entsteht ist immer intuitiv. Bei jedem Kontakt werden immer Erfahrungen und Informationen ausgetauscht.  Durch das Bewusstsein darüber, können neue Dimensionen der Heilung entstehen. Jeder weiß wie unterschiedlich Berührungen sich anfühlen können. Es kommt darauf an, von wem sie kommen und mit welcher Intension sie geschehen. 

Nicht zu unterschätzen ist dabei auch, mit welcher Motivation der zu Behandelnde kommt.

Tritt er in einer Erwartungs- oder wertschätzenden Haltung auf? Möchte er gerne berührt werden? Hat er Vertrauen? Glaubt er an die Heilung? Ist er auch bereit dafür?

Und wieder wird klar, Heilung funktioniert nicht nur nach schulmedizinischem Plan, sondern erfordert das Bewusstsein der individuellen Situation.

Was durch manuelle Therapie ausgelöst wird, fängt die Intuition auf. Die Sache wird rund. Ein Kreislauf entsteht.

Ich habe in diesem Seminar gelernt, dass mich Schmerzen dazu auffordern die dahinter versteckte Botschaft zu entschlüsseln. 

Der körperliche Schmerz als ein Wegweiser zum Glück.

In jedem von uns steckt ein Profi, wenn wir uns nur auf unsere Intuition verlassen.


Und keine Sorge Vorkenntnisse sind nicht notwendig, man wird dort

abgeholt wo man gerade steht. Jeder Teilnehmer bekommt ein Zertifikat und wer bereits Arzt oder Therapeut ist

darf sich nach diesem Seminar Dorntherapeuth nennen.



 




Veranstaltungsort

Jeet.TV Canal 1
Standort:
Jeet.TV Canal 1
Straße:
Zwenkauerstr 44
Postleitzahl:
04277
Stadt:
leipzig
Land:
Germany

Beschreibung

 

channel-banner

Diese Seite benötigt flash

download flash

Chat

playpauseLivevolume slider
100%Zuschauer: 0

 

 

Anmeldung:

Die Veranstaltung muss freigegeben sein, um Anmeldung zu erlauben
0.011502027511597