Konferenz Was ist Magie?
object(stdClass)#943 (4) { ["title"]=> string(0) "" ["channel"]=> string(0) "" ["banner"]=> string(0) "" ["description"]=> string(0) "" }
E-MailDruckenExportiere ICS

Konferenz Was ist Magie?

Veranstaltung

Konferenz Was ist Magie?
Titel:
Konferenz Was ist Magie?
Wann:
Do, 21. April 2016, 17:00 h - 22:00 h
Wo:
leipzig,
Kategorie:
TV-Sendung
Autor:
dr. Jeet Liuzzi

Beschreibung

 

deine eigene livesendung

 


Konferenz Intuition, Politik, Medien jeden Donnerstag 17 bis 18 Uhr

17:30 h

Konferenz Intuition, Politik, Medien jeden Donnerstag 17 Uhr

 

 

vogt

 

Alle Videos der Konferenz hier: http://experten.jeet.tv/konferenz-intuition-politik-medien
  17:00

 
 Barbara Andrassy 2 17:30

Barbara Andrassy Berufungsberaterin.

ab 30 April

www.lebenswanderung.de
www.berufungsberatung.com

www.andrassy.berufungsberatung.com

http://berufungsberatung.com/ihr-berater/beraterteam/barbara-andrassy/

 http://experten.jeet.tv/barbara-m-andrassy-berufungsberaterin

Heidemarie Sasse und Chiron

18:00

Heidemarie Sasse

Alle Videos von Heidemarie hier: http://experten.jeet.tv/heidemarie-sasse-und-chiron

Serie mit Jenny Reinkarnation und Karma

18:30 h  - 18:50 h Serie mit Jenny Reinkarnation und Karma

Alle Videos von Jenny Wolf hier: gesamte Playlist

http://experten.jeet.tv/jenny-wolf

Ingrid Maria Linhart

19:00 h -

 Ingrid Maria Linhart

 Alle Videos von Ingrid hier:  http://experten.jeet.tv/ingrid-maria-linhart
 jeet  19:30

Dr. Jeet Liuzzi. Die unbewusste Magie,  Krankheiten oder Gesundheit zu erschaffen.

Wir sind mehr Magier als wir glauben. Wir haben das Märchen erfunden das Krankheiten von aussen kommen. Dabei verdrängen wir, das wir Magie bereits anwenden. Somit bekommen wir nicht mit, das wir uns schaden, und unsere Potenziale somit verhindern.


 

 

Susanne

20:00

Susanne Krupp

Bewusstsein.

http://susannekrupp.de/
 Alle Videos von Susanne Krupp hier: http://experten.jeet.tv/susanne-krupp
andrea Hartmann 20:30 h - 21:00 h Andrea Hartmann, die Seherin Alle Videos von Andrea hier: http://experten.jeet.tv/andrea-hartmann

 Gründung Akademie intuitive Wissenschaftler

21:10 Uhr

 

Akademie

 http://experten.jeet.tv/akademie-intuitive-wissenschaftler

 

 

Konferenz Was ist Magie?

Sasse Heidemarie: 21.4.2016 Thementag: Magie in seiner Vielfalt

Magie - Das Wort Magie stammt vom protoindoeuropäischen Wort  Magh (griechisch Magos, Latein Magus) ab und bedeutet soviel wie "Eingeweihter" "Wissender". Den Titel Magos erhielten die Hohepriester alter Zeiten, die zumeist auch grosse Magier waren.

Magie wurde auf viele Arten definiert. Eine zutreffende Beschreibung der Magie ist folgende: "Magie ist die bewusste Veränderung von sich selbst (und damit auch seinem Umfeld) durch die Kraft der Gedanken (also ohne zwingende physische Aktivität)“.

Dieses Thema interessiert sehr viele Menschen…die Neugierigen, die Machtgierigen, die Skeptiker, die Gelangweilten und jene die Beweise suchen.

Lustig dabei ist, dass all jene diese Kräfte nie erlangen werden, sofern sie nicht andere, edlere Gründe finden warum sie diese Kräfte sehen und besitzen möchten.

Magische Gaben werden niemandem geschenkt sondern sind das Ergebnis harter Arbeit - in diesem oder in früheren Leben.

Die Magie wird aus astrologischer Sicht dem 8.Haus, dem Tierkreiszeichen Skorpion mit den Aspektverbindungen des Planeten Pluto zugeordnet. Magische Fähigkeiten hat auch hier wieder jeder Mensch und lebt sie auch, ob bewusst oder unbewusst…das wäre eine interessante Fragestellung.

Mögliche Antworten finden HoroskopeignerInnen in ihrem Radix dort, wo eine der 12 Häuserspitzen in das Skorpionzeichen fällt. Häuser können auch als Lebensbereiche bezeichnet werden. Je nach Problemstellungen in dem jeweiligen Lebensbereich wären hier also die individuellen Hausaufgaben zu machen…denn dorthin wo der Pluto „ausgewandert“ ist, (d.h. in welchem Zeichen/Haus er steht) dort geht man dann unbewusst den Weg über Versuch und Irrtum.

Bei Pluto geht es um die Transformation von Macht und Ohnmachtsthemen.

"Ich muss" Pluto steht für die "Zwänge" denen wir uns ergeben „müssen“…sagt der Pluto Kompensator.

Pluto wirkt überpersönlich auf den Menschen ein und zwingt zur Veränderung, zur Transformation, Entwicklung. Einflüsse des Pluto sind zwar zwingend und seine Kraft und Macht sind weit grösser als die des Mars…dennoch haben diese „Zwänge“ meist eine psychische Ursache, wo oft Traumatische Erfahrungen eine wichtige Rolle spielen. In solchen Fällen bringen die MET/EFT Klopftechniken eine schnell wirksame Hilfe. Ganz besonders, wenn das Geburtshoroskop als Analyse Instrument zu Rate gezogen wird. Mit dem Wissen um die starken Plutonischen Kräfte kann es sogar zu Spontan Heilungen kommen…Pluto ist der Magier schlechthin.

Plutoinhalte haben meist einen sehr schmerzlichen Charakter…wenn wir nur den Zeitraum der sogenannten Pluto Generationen betrachten, stimmt das vielleicht so manch einen Zeitgenossen doch eher nachdenklich, wenn er immer noch eine ablehnende Haltung der Astrologie gegenüber einnimmt…den wenn von schwerem „Schicksal“ gesprochen wird, wird oft auch davon gesprochen, dass Schicksal sich wiederholt.

Da ist aus meiner Sicht viel wahres dran, deshalb spreche ich auch, gerade was die Pluto in Löwe generation betrifft, von den Seelenqualen, die unsere Eltern, Großeltern und Urgroßeltern während des 1. und 2. Weltkriegs gelitten haben, die dann die Folgegenerationen in ihren emotionalen Rucksäcken (unbewusst) mit sich rumschleppen. Interview:http://quer-denken.tv/1819-klopf-dich-frei-loesen-heilen-von-individuellen-kollektiven-rucksaecken/

Nachfolgend die Jahrgänge ab 1939

Pluto im Löwen 1939 bis 1957

Wie es uns gefällt: Faszination Macht

Die Kriegsgeneration

Um das zu veranschaulichen, schauen wir uns Pluto genauer an. Pluto steht u. a. für tief greifenden Wandel durch Macht und Ohnmachtserlebnisse und ein Zeichenwechsel zeigt Veränderungen der Lebensbedingungen, denen wir unterworfen sind. Die Zeichen geben die Art und Weise vor.

Von 1939 bis 1957 stand Pluto im Löwen, dem Zeichen für Selbstentfaltung. In einer Zeit, die vom Zweiten Weltkrieg und seinen Folgen geprägt war, wurde den Menschen bewusst, wie wertvoll es ist, sein Leben frei und selbstbestimmt und ohne politische oder wirtschaftliche Einschränkung leben zu dürfen, wie man will. Selbstverwirklichung wurde zu einer sehr zentralen Angelegenheit für diese Generation.

Alles richtig machen - oder nicht?

Die Zeit der 68er

Es folgte 1957 bis 1972 die Generation mit Pluto in Jungfrau, dem Zeichen für Dienstleistungen, Ordnung und Ökonomie - und natürlich die Wichtigkeit der kleinen Dinge, die einen großen Unterschied machen. Nach dem Chaos des Krieges wuchs die Sehnsucht nach Ordnung und heiler Welt, was manche Spießertum nennen. In dieser Zeit wuchsen der Behördenapparat, die Wirtschaft und mit ihr auch das Thema Umweltbewusstsein, das die in dieser Zeit Geborenen heute besonders prägt.

Als Uranus sich Mitte der 60er dazugesellte, der Planet der Rebellion und der Erfindungen, erlebte die Gesellschaft die Hippie-Bewegung, Studentenunruhen und wirtschaftliche Revolutionen durch Gentechnik und Mikroelektronik.

Diese Generation ist heute in ihren "besten" Jahren und prägt die Zeit mit zunehmendem ökologischen Bewusstsein, alternativen Heilmethoden und der Entwicklung von erneuerbaren Energien. Ein übertriebener Hang zum Perfektionismus und Arbeitswut bis zum Burnout sind die Schattenseiten von Pluto in Jungfrau.

Vom schönen Schein zur echten Harmonie

Gleichberechtigung muss sein

Zwischen 1972 und 1984 lief Pluto durch die Waage. Dieses Zeichen symbolisiert Harmonie und Balance, vor allem in Beziehungen und Ästhetik. Gleichberechtigung war ein wichtiges Thema dieser Zeit und nach den ordentlichen Jungfrau-Zeiten wurde in den 70er-Jahren alles bunt und fröhlich. Da Pluto Notwendigkeiten an die Oberfläche bringt, war es zugleich immer schwieriger, Scheinharmonien aufrechtzuerhalten: Die heile Welt des Spießertums wurde durch den Punkrock erschüttert, fast zeitgleich wurde 1977 das Scheidungsrecht reformiert. Der Traum von der perfekten Musterehe hielt der Wirklichkeit nicht stand, aber eine Scheidung bedeutete bis dahin immer noch eine Schande. Damit war nun Schluss, was natürlich Fortschritte in der Gleichstellung der Frau erforderlich machte!

Tabubrüche, Globalisierung und Strukturwandel

Wandlungsprozesse seit den 80ern

Mit Pluto in Skorpion war es 1983 bis 1995 an der Zeit, Tabus zu brechen und unter die Oberfläche zu schauen: Mit Heavy Metal und Gothic Rock zelebrierte man in der Popkultur Fantasien über Sex und Tod. Überhaupt musste man mehr über den Tod nachdenken, denn AIDS und Tschernobyl machten klar, wie zerbrechlich die Spaß- und Konsumgesellschaft ist. So wurden auch Psychotherapien immer populärer, schließlich herrscht Skorpion über seelische Wandlungsprozesse und natürlich auch über seelische Abgründe.

1995 bis 2008 lief Pluto durch den Schützen: Globalisierung wird so weit vorangetrieben, dass man auch in den abgelegensten Orten mit der ganzen Welt verbunden ist: Handy, Internet und zuletzt Billigflüge machen's möglich. Die Suche nach Sinn und neuen Horizonten löst eine "Esoterik-Welle" aus.

Seit 2008 befindet sich Pluto im Steinbock, einem Zeichen, das für Struktur und Konzentration auf das Wesentliche steht. Dass die Strukturen sich wandeln müssen, damit wir wieder zu den wesentlichen Werten zurückfinden, um zu überleben, ist nicht zu übersehen.

Leidenschaft in magische Anziehungskraft wandeln

https://youtu.be/-U_523NR8sM

Haus 8.Lilith…endlich Licht am Ende des Tunnels

https://www.youtube.com/watch?v=GZea1dL_ILo

Chiron 8. Haus

https://youtu.be/rKrfzhIE0yI



Veranstaltungsort

Jeet.TV Canal 1
Standort:
Jeet.TV Canal 1
Straße:
Zwenkauerstr 44
Postleitzahl:
04277
Stadt:
leipzig
Land:
Germany

Beschreibung

 

channel-banner

Diese Seite benötigt flash

download flash

Chat

playpauseLivevolume slider
100%Zuschauer: 0

 

 

0.010240793228149