E-MailDruckenExportiere ICS

A.U.M. Meditation

VeranstaltungWiederholte Veranstaltung

A.U.M. Meditation
Titel:
A.U.M. Meditation
Wann:
Mi, 27. Januar 2016, 11:00 h - 15:00 h
Wo:
Strukturfabrik - Leipzig, Sachsen
Kategorie:
Seminar, Vortrag, Ausbildung
Autor:
Karen Hartmann

Beschreibung

Die AUM ist ein therapeutisch-spirituelles Ereignis, die das Herz-Chakra öffnet. Sie reinigt und transformiert den Gefühlshaushalt.  Sie bringt Klarheit und Selbstvertrauen. Sie hilft, Stress in Kreativität und schmerzhafte Gefühle in einen liebevollen Umgang mit anderen Menschen zu verwandeln. Die AUM wird von Anwendern beschrieben als eine Art „Alchemie zur Transformation von Emotionen". Durch diese Erfahrung des Ganzseins soll es möglich werden, Freundschaft zu schließen: mit sich selbst, mit dem Leben und mit anderen Menschen.

Die AUM ist eine soziale Meditationstechnik, die nur in der Gruppe ausgeführt werden kann. Sie zeigt, wie sich Menschen im Umgang mit Anderen verhalten. Während der Meditation haben die anderen Teilnehmer eine Art Spiegelwirkung. Durch intensive, schnell wechselnde Aktivitäten und Kontakte mit anderen, können alte, eventuell destruktive Verhaltensmuster erkannt und aktualisiert werden. Die AUM kann Menschen liebevoll aus alten eingefahrenen Gleisen herauswerfen und bietet einen geschützten Rahmen um neue Wege auszuprobieren.

 


Veranstaltungsort

Standort:
Strukturfabrik - Webseite
Straße:
Engertstr. 13
Postleitzahl:
04117
Stadt:
Leipzig
Bundesland:
Sachsen
Land:

Anmeldung:

Die Veranstaltung muss freigegeben sein, um Anmeldung zu erlauben
0.0041780471801758