Gründung und Einweihungs- Tag Zürich.Tv.
object(stdClass)#947 (4) { ["title"]=> string(0) "" ["channel"]=> string(0) "" ["banner"]=> string(0) "" ["description"]=> string(0) "" }
E-MailDruckenExportiere ICS

Gründung und Einweihungs- Tag Zürich.Tv.

Veranstaltung

Titel:
Gründung und Einweihungs- Tag Zürich.Tv.
Wann:
Mi, 12. Februar 2014, 14:00 h - 22:00 h
Wo:
leipzig,
Kategorie:
TV-Sendung
Autor:
dr. Jeet Liuzzi

Beschreibung

Gründung und Einweihungs- Tag  Zürich.Tv, Regionalsender von Jeet.tv

Erweiterter Raum für Syncronizität im Bewusstsein Zürich

http://www.raum-fuer-bewusst-sein.ch/

14 bis 22 00  18 bis 19:30 Referenten stellen sich vor

20 bis 21:30 Podium

21:30 22:30 Intuitive Kunst

27 Nov Meditation 

28 Nov Yoga

29 Nov http://www.gemeinwohl-oekonomie.org/

 


 

Referenten:

Ahlaad S. Piwnik

Satyam Ahlaad

Ahlaad (Jhg 57) sieht sich selbst als spiritueller Coach und Therapeut. Er begleitet Menschen in Krisen und Zeiten der persönlichen Sinnfindung. In seiner Arbeit legt er die Aufmerksamkeit auf das Bewusstwerden und die Realisierung des Selbst. Ahlaad nennt das auch eine Begleitung zum Aufwachen. Dabei verbindet er auf seine ganz eigene Art und Weise Coaching und Meditation zu einem harmonischen Ganzen.

Ahlaad vertritt keine Lehre. Vielmehr sieht er in der Meditation das Potential einer tiefgründigen Wahrnehmungserweiterung durch die Auflösung von eingrenzenden Identifikationen und Mustern. Meditation bezeichnet er die Mutter aller Therapieformen. In seinen Meditationen verzichtet Ahlaad bewusst auf alle Ideologien, Dogmen und Glaubensinhalte welche von Religionen und Philosophien vorgegeben werden.

Ahlaad ist in der Schweiz als Sohn von jüdisch-christlichen Eltern aufgewachsen. Er weiss über die Herausforderungen einer materialistisch-patriachalisch orientierten Gesellschaft. Die damit im Zusammenhang stehenden inneren und äusseren Konflikte kennt er aus eigener Erfahrung. In einer lebensbedrohenden Krise (Krebs) veränderte sich seine Wahrnehmung einschneidend. Seit dem inspiriert er hauptberuflich Menschen mit seiner spirituellen Arbeit.

Seine Meditationspraxis begann Ahlaad vor 30 Jahren mit intensiven Besuchen in Klöstern des Theravada-Buddhismus in Thailand und Burma. Dort lernte er die traditionelle Vipassana-Praxis kennen. Danach machte er in Europa weitere tiefe Erfahrungen mit der Zen-Praxis. Aber auch neuzeitliche Meditationsformen interessierten ihn. So lernte er in Pune/Indien die aktiven und therapeutischen OSHO-Meditationen kennen. Einfluss in seine Meditationen haben auch Lehrer wie Dennis Genpo Roshi, Thich Nhat Hanh und Jon Kabat-Zinn. In den alten Überlieferungen des Vigyan Bhairav Tantra erkannte er die Fülle der sehr wirksamen Meditationstechniken. Seit 2007 lehrt Ahlaad eine undogmatische Meditationspraxis ohne religiöse Glaubensinhalte.


Ahlaad schloss eine fundierte Ausbildung als Coach und Trainer ab. Er besitzt verschiedene Diplome als Business-, Team- und Hypnose-Coach und ist Leiter von Familien- und Systemischen Aufstellungsarbeiten. Er führt seit dem Jahr 2004, mit seiner Partnerin zusammen das Yoga- und Meditationszentrum "Raum für Bewusst Sein" in Zürich. Ahlaad ist Mitglied des Deutschen Verbandes für NLP (DVNLP) und Unterzeichner des Ethik-Kodex.

Ein ausführliches Interview von Ahlaad findest du unter: http://www.whohub.com/ahlaad

 

 


 


Veranstaltungsort

Jeet.TV Canal 1
Standort:
Jeet.TV Canal 1
Straße:
Zwenkauerstr 44
Postleitzahl:
04277
Stadt:
leipzig
Land:
Germany

Beschreibung

 

channel-banner

Diese Seite benötigt flash

download flash

Chat

playpauseLivevolume slider
100%Zuschauer: 0

 

 

Anmeldung:

Die Veranstaltung muss freigegeben sein, um Anmeldung zu erlauben
0.002424955368042